Download PDF by Justin Hitt: 101 Strategies for More Profitable Customers: How Electrical

By Justin Hitt

Are you pissed off by way of dumb-dumb shoppers who appear to rate greater than they're worthy? think attracting a flood of hugely ecocnomic scorching buyers who're able to pay, remain, and refer.
find a record of recent rules for cultivating company courting, lock in purchaser loyalty, and allure new purchasers from strange resources. by no means back fear that your workforce isn’t doing what's essential to develop the business.
Sleep good at evening realizing you've funds stream boosting tools that will get you ecocnomic clients. every one tip unlocks lasting worth on your buyer checklist whereas placing you in entrance of certified buyers.
Use those insights to get extra caliber effects every day. instead of chasing what can be, commence getting extra out of your enterprise. ultimately have a enterprise that can pay you what you're worth.
What you’ll observe in those pages opens the door to freedom for proprietors of million buck plus electric contracting organisations. each one inspiration solid from the cost of expertise, verified within the actual international, and able to paintings on your business.
You may be thrilled by means of your funding in those insights for buying extra ecocnomic consumers simply. effects guaranteed.

Show description

Read more

Download e-book for iPad: Das neue Hardselling: Verkaufen heißt verkaufen - So kommen by Martin Limbeck

By Martin Limbeck

In diesem polarisierenden Longseller zum Thema abschlussorientiertes Verkaufen komprimiert Vertriebskoryphäe Martin Limbeck den Sales-Prozess auf das Wesentliche: den erfolgreichen Abschluss und den Aufbau einer langfristigen Beziehung zum Kunden. Wie dies gelingt, zeigt der Erfolgstrainer und -autor anhand der acht Stufen einer professionellen Kundenakquise: vom telefonischen Kaltkontakt über das Erstgespräch und den Verkaufsabschluss bis hin zum After-Sales-Service. Ob als kurzweiliges Intensivtraining, informatives Nachschlagewerk oder Inspirationsquelle für kreatives Verkaufen – das Buch bietet information für alle, die beim Verkaufen den optimalen Abschluss suchen.Neu in der 6. Auflage: Wie Sie mit Social Media und Business-Netzwerken punkten, content material advertising and marketing gewinnbringend nutzen und Ihre Preise gegenüber Internet-Angeboten durchsetzen.

Show description

Read more

Download PDF by Spindler: Basiswissen Marketing: Quick Guide für (Quer-) Einsteiger,

By Spindler

Dieser speedy consultant liefert kompaktes Grundlagenwissen über Marketinginstrumente, Marketingstrategien und die wichtigsten Kommunikationstools – auf den Punkt aufbereitet. Die entscheidenden Aufgabenbereiche des advertising werden griffig erklärt und mithilfe von einprägsamen Beispielen erläutert: Aufbau einer Marketingorganisation, Märkte und Marketingziele, Kaufverhalten, Kaufentscheidungsprozesse sowie Absatz-, Wachstums- und Kommunikationsstrategien. Die Schaubilder geben einen schnellen Überblick, und praxisnahe Übungsaufgaben inklusive Musterlösungen bieten dem Leser die Möglichkeit, seinen Lernfortschritt direkt zu überprüfen. perfect auch für die Vorbereitung auf Klausuren und Prüfungen! Ob Studierender, Auszubildender, Quereinsteiger, Berufsanfänger, Jobwechsler, Selbstständiger oder Start-up-Unternehmer: Dieser „Spickzettel“ bietet schnelle Orientierung für alle, die sich Marketingwissen in kurzer Zeit aneignen wollen.

Show description

Read more

Download e-book for iPad: Marketing-Automation für Bestandskunden: Up-Selling, by Anne M. Schüller,Norbert Schuster

Die Digitalisierung, das net und die Social-Media-Plattformen haben das Suchverhalten und die Entscheidungsprozesse von Kunden drastisch verändert. Egal ob im enterprise- oder im Endkundengeschäft: Die Menschen kaufen heute anders.
Durch das sinnvolle Zusammenspiel zwischen automatisierten Interaktionen und persönlicher services werden dauerhafte Geschäftsbeziehungen aufgebaut, ecocnomic Mehrumsätze generiert sowie die Neukundengewinnung angekurbelt. Lernen Sie die Sogwirkung der hier beschriebenen Wasserlochstrategie kennen - für ein beständiges Immer-wieder-Kommen und Mehrbestellen.

Inhalte:

  • Kundenpflege und Bestandskundengeschäft
  • Vorarbeiten für die Marketing-Automation
  • Die Marketing-Automation im Detail
  • Personas, Touchpoints und Buyer-Journeys
  • Content-Marketing im Kontext von Marketing-Automation
  • Das moderne Leadmanagement
  • Die Vertriebseffizienz verstärken
  • Monitoren, Messen und Optimieren
  • Das (automatisierte) Empfehlungsgeschäft
  • Kundenrückgewinnung durch automatisierte Prozesse