Download e-book for kindle: Zur Fremdfinanzierbarkeit von Humankapitalinvestitionen by Marc Dickmann

By Marc Dickmann

Diplomarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich BWL - own und enterprise, observe: 1,0, Ruhr-Universität Bochum, Veranstaltung: Personalökonomik, Sprache: Deutsch, summary: Seit der Generalversammlung der Vereinten Nationen am 10.12.1948 in Paris ist das Recht auf Bildung für jedes Individuum in Artikel 26 der allgemeinen Erklärung der Menschenrechte verankert. Ein Kernpunkt des Artikels ist die kostenlose Verfügbarkeit von elementarer Schul- bzw. Grundbildung. Seit der fifty five. Generalversammlung der Vereinten Nationen, vom 06.-08.09.2000 in ny, existieren die sogenannten Millennium ambitions. Millennium target Nr.2 besagt, dass bis ins Jahr 2015 für alle Kinder weltweit und geschlechterunabhängig, eine universelle, primäre Schulbildung verfügbar sein muss. Die gesellschaftliche Bedeutung vom Zugang und der Möglichkeit zur Aneignung grundlegender Bildung respektive grundlegenden Humankapitals, sowie die Attraktivität von entsprechenden Investitionen und deren gesellschaftlicher und wirtschaftlicher Profitabilität, wurden damit und durch wissenschaftliche Untersuchungen belegt. So sind vor allem im Bereich primärer und sekundärer Bildung für Investoren die höchsten Renditen zu erzielen. Bildung und demnach Humankapital hat nicht nur einen starken positiven Einfluss auf die Entwicklung einzelner Individuen, sondern ist die Grundvoraussetzung für wirtschaftliche Wettbewerbsfähigkeit und Entwicklung. Mit anderen Worten muss die Entwicklung einer Gesellschaft den Weg über die Entwicklung jedes einzelnen Mitglieds gehen, insbesondere über die Entwicklung von Kindern und damit über die zukünftiger Generationen, speziell in den ärmsten Regionen der Welt. Nur so kann sich ein wirtschaftlich und sozial kohäsives Gefüge erwachsen. Die Realität zeigt aber, dass aktuell etwa seventy two Millionen Kinder weltweit keinen Zugang zu Schulbildung haben. Zwar ist diese Zahl im Vergleich zum Jahr 2000 um ca. 33 Millionen gesunken, Fortschritte werden jedoch nur langsam erreicht. Denn der Prozess steht oft vor großen ökonomischen Hindernissen, die es zunächst zur Annäherung an das Ziel zu überwinden gilt. Um kostenlose Bildung gewährleisten zu können, muss ein Zustand bzw. ein process geschaffen werden, in dem die Finanzierung derart gesichert werden kann, dass eine Beteiligung derer, die die Bildung erfahren, nicht nötig ist.
Wie kann additionally diese Finanzierung gewährleistet werden, wenn den Familien die entsprechenden Mittel fehlen, und auch der Staat nicht in der Lage ist universelle Bildung bereitzustellen? Inwieweit und ob eine solche, kommerziell ausgerichtete paintings der Bildungsfinanzierung überhaupt möglich ist, soll daher in dieser Arbeit untersucht werden.

Show description

Read more

Commitment in the Workplace: Theory, Research, and by John P. Meyer,Natalie J. Allen PDF

By John P. Meyer,Natalie J. Allen

what's a devoted worker? Are such staff greater or worse off than uncommitted staff? What are the organizational benefits and drawbacks of getting a devoted workforce?

This e-book overviews educational and renowned views on dedication in staff. It examines the a number of faces of dedication and the hyperlinks which were verified among many of the types of dedication and organizational behaviour. moreover, questions relating person variations, organizational features, task features and paintings reviews linked to dedication are explored. the amount concludes with a dialogue of what corporations can do to control dedication successfully, together with below tricky circumst

Show description

Read more

Human Resource Management heute und morgen. by Nancy Töpfer PDF

By Nancy Töpfer

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich BWL - own und supplier, notice: 3,0, Bayerische Julius-Maximilians-Universität Würzburg, Sprache: Deutsch, summary: Diese Arbeit soll dem Leser einen Einblick in die verschiedenen Aufgabenfelder des Human source Managements liefern. Kernstück ist das Aufzeigen von Verbesserungspotenzialen, welche cellular units dem Human source administration heute, aber auch in Zukunft, liefern und es noch attraktiver gestalten werden.
Zunächst wird erläutert, used to be cellular units von anderen Geräteklassen unterscheidet und welche Einsatzmöglichkeiten sie generell in Geschäftsprozessen bieten. Nach einer Einführung in die Welt des Human source Managements mit seinen zahlreichen Aufgabenfeldern und Funktionen, erfolgt eine Zusammenführung der cellular units und möglichen Anwendungsszenarien für das Personalmanagement. Es werden zahlreiche optimistic Veränderungen aufgezeigt, aber auch Felder, in denen cellular units mit ihrer bisherigen technischen Entwicklung an ihre Grenzen stoßen.
Es handelt sich um ein sehr aktuelles Thema, welches stark vom Hype „Web 2.0“ geprägt ist. Literatur hierfür liefern hauptsächlich die Tiefen des world-wide-web. Aber auch Artikel aus Fachzeitschriften, sowie einige Bücher, welche das Human source administration von heute darstellen und veranschaulichen, welche Umstrukturierung es in den letzten Jahrzehnten durchlebt hat.
Es wird aufgezeigt, warum durch demographischen Wandel, der Druck auf das Human Re-source administration stetig zunimmt und welche Rolle der „War for abilities“ in diesem Kontext spielt.

This paper offers the reader an impact of the several scope of tasks in Human source administration. Its centrepiece is at the one hand to bare room for development and nonetheless to teach which cellular units serve the Human source administration this present day in addition to sooner or later.
In the 1st example it's important to outline the adaptation among cellular units and different machine varieties. Secondly, it has to be clarified which attainable box of software the cellular units typically supply in terms of enterprise processes.
After an advent to the area of Human source administration and its a number of scope of tasks and capabilities, a consolidation of cellular units and attainable software eventualities in Human source administration occurs. The paper then indicates various optimistic alterations completed by utilizing cellular units, but in addition parts, the place the cellular units are nonetheless constrained due to their in past times technical development.
This scholarly piece discusses an up-to-the-minute subject, that's strongly plagued by the hype of 'Web 2.0'. [...]

Show description

Read more

Download PDF by Sonja Gerding: Motivations- und Leistungssteigerung durch variable

By Sonja Gerding

Diplomarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich BWL - own und enterprise, notice: 1,7, Hochschule Niederrhein in Krefeld (Fachhochschule), 87 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Nur 15 % der Arbeitnehmer in Deutschland sind hoch engagiert und zufrieden mit ihrem activity. Laut einer Studie der Unternehmensberatung Towers Perrin im November 2006 machen 70 % lediglich Dienst nach Vorschrift, 15 % zählen zu den nicht engagierten Arbeitnehmern.
Deutschland hat im internationalen Vergleich ein großes Defizit bei der Mitarbeitermotivation. Motivierte Mitarbeiter sind eine Grundvoraussetzung für den Erfolg eines Unternehmens und somit für das langfristige Fortbestehen eines Unternehmens. used to be nützen einem Unternehmen die bestausgebildeten Mitarbeiter, wenn diese nicht bereit sind, ihre Fähigkeiten Erfolg versprechend einzusetzen? Wie bringt guy diese dazu, dass zu tun, was once sie tun sollen? Dies ist eine schwierige Aufgabe, denn Menschen lassen sich nicht ohne weiteres auf die Ziele der Unternehmung programmieren.

Show description

Read more

Download e-book for kindle: Hebbes! (Dutch Edition) by Marjo Louwers

By Marjo Louwers

Natuurlijk wil je als recruiter, P&O'er of leidinggevende de juiste kandidaat uit het sollicitatieproces halen. De droomkandidaat voor de baan die je te vergeven hebt, moet beschikken over een aantal competenties. Bijvoorbeeld flexibiliteit, besluitvaardigheid en zelfkennis. Natuurlijk kan een sollicitant zéggen dat hij over deze competenties beschikt, maar hoe kom je erachter of dat ook daadwerkelijk zo is? Met Hebbes! heb je het antwoord in handen.

In dit boek staan meer dan a hundred competenties beschreven, met bijbehorende selectievragen. Met dit slimme device voer je effectieve en goede selectiegesprekken, waardoor het veel gemakkelijker wordt de juiste kandidaat eruit te halen.

Show description

Read more

Get Outsourcing von Dienstleistungen. Chancen und Risiken: PDF

By Sebastian Skrzipek

Studienarbeit aus dem Jahr 2002 im Fachbereich BWL - own und supplier, notice: 3+, Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald (Rechts und Staatswissenschaftliche Fakultät), Veranstaltung: Dienstleistungsmanagement, Sprache: Deutsch, summary: Die Thematik zur Erhaltung der Wettbewerbsfähigkeit von Industrieunternehmen nahm in jüngster Vergangenheit immer größere betriebswirtschaftliche Bedeutung an. Hierzu gibt es viele Lösungsansätze, wozu auch das Outsourcing von Unternehmensbereichen gehört. Ursprünglich beschränkte sich das Outsourcing ausschließlich auf materielle Güter. In diesem Sinne betrachtete guy vor allem den Wirtschaftlichkeitsvergleich zwischen der Eigenfertigung und dem Fremdbezug von materiellen Gütern, wobei das Outsourcing nicht nur als Mittel zur Kostensenkung, sondern auch zum Auf- bzw. Ausbau von Kernkompetenzen angesehen wurde.

Mit dem immer größer werdenden Wachstum im tertiären Sektor und der daraus resultierenden marktlichen Veränderung, dringt nun auch der eher unerforschte Teil des Outsourcings von Dienstleistungen immer mehr in den Vordergrund. Hier stehen nicht mehr die materiellen Bereiche einer Unternehmung als Auslagerungsobjekt im Vordergrund, wie zum Beipsiel Nockenwellenherstellung als Produktionsbereich eines Automobilherstellers, sondern solche Unternehmensbereiche, welche immaterielle Güter in shape von Dienstleistungen für das Unternehmen erbringen.

Als Beispiel ist hier die Übertragung des Bildungszentrums von Mercedes-Benz auf eine eigene Gesellschaft zu nennen. Die Outsourcingüberlegungen von Dienstleistungen müssen sich dabei nicht nur auf solche Leistungen beziehen, welche in geringwertiger Beziehung zur eigentlichen Unternehmenstätigkeit stehen, wie zum Beispiel der Sicherheitsdienst. Gerade durch die Entwicklungen in der Informations- und Kommunikationstechnologie bildeten sich neue Formen einer unternehmerischen Zusammenarbeit heraus. So ist es durchaus möglich, den EDV-Bereich an einen externen Dienstleister zu übergeben, welcher fortan die management und Wartung des structures übernimmt.

Eine Auslagerung von Unternehmensbereichen kann dabei auch einer Neupositionierung am Markt und der Restrukturierung der Geschäftsaktivitäten dienen. Ein solches Outsourcing kann aber nur dann erfolgreich sein, wenn im Vorfeld eine genaue examine der Chancen und Risiken eines solchen Vorhabens stattgefunden hat.
Im Folgenden werden die Besonderheiten des Outsourcings von Dienstleistungen dargestellt und die damit verbundenen Chancen und Risiken analysiert. Abschließend werden die Chancen und Risiken in einer kurzen Eintrittswahrscheinlichkeitsanalyse dargestellt.

Show description

Read more

Read e-book online Mastering the Art of Recruiting: How to Hire the Right PDF

By Michael Travis

A beneficial source for pro in addition to first-time executives, this is often the playbook that explains how one can recruit higher humans and construct more advantageous, more advantageous teams.

• presents a step by step consultant to recruiting higher humans, correct away

• provides transparent, functional, and instantly actionable recommendation rather than losing the reader's time with textual content devoted to explaining idea in huge detail

• stories the commonest recruiting errors and describes how one can steer clear of or right those errors

• allows readers to right away enhance their hiring effectiveness and through the years to improve the intuitive believe for recruiting that makes them professional recruiters

• offers the simple suggestion executives have to construct nice groups that would bring more desirable sales and earnings for his or her businesses—an final result that might speed up their very own careers

Show description

Read more

Sarah Lüßing's Anfertigung einer Vergleichsstudie zu Führungsstilen und PDF

By Sarah Lüßing

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich BWL - own und supplier, word: 1,3, Berufsakademie Sachsen in Dresden, 31 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: In kaum einem anderen Bereich haben die Einflüsse der wirtschaftlichen Veränderungen so stark zu konzeptionellen Änderungen geführt wie in der Personalführung. So haben die Zufriedenheit und die Motivation der Mitarbeiter heute einen entscheidenden Einfluss auf den langfristigen Erfolg eines Unternehmens. Die von der Autorin untersuchte Literatur ist sich durchgehend darüber einig, dass ein Betrieb, der sich ausschließlich am kurzfristigen Gewinn orientiert, langfristig unweigerlich scheitert. Nur wer gesellschaftliche Veränderungen und den damit verbundenen Wertewandel bei den Beschäftigten in seiner Unternehmens- und Führungsstrategie berücksichtige, habe eine reelle likelihood auf langfristigen Erfolg und Steigerung der Leistungsbereitschaft seiner Mitarbeiter. Z.B. heißt es: „Eine der Hauptaufgaben der Führungskraft ist es, die Mitarbeiter zu einer Leistung zu bewegen, die den Belangen des Unternehmens gerecht werden. Dabei soll sie die Angestellten motivieren und zu Höchstleistungen bringen.“1 Zum Thema Mitarbeiterführung existieren eine Vielzahl von Theorien und Definitionen. Mitarbeiter zu führen bedeutet demnach (unter anderem): „andere Menschen in einer formalen agency unter konkreten Umweltbedingungen, dazu zu bewegen, Aufgaben zu übernehmen und erfolgreich auszuführen, wobei humane Ansprüche gewahrt werden.“2 Die Begriffe Führungsmodell und Führungstechniken stehen in einer engen Beziehung zum Wort ‚Führungsstil’, sodass im Laufe der Arbeit näher auf sie eingegangen wird. Die Autorin stellt in der vorliegenden Studie zur Personalführung die Klassifikation unterschiedlicher Führungsstile und – techniken vor, zieht Vergleiche und geht auf die dazugehörenden Führungsmittel ein.

Show description

Read more

Download PDF by Barbara Goldman: Offer Reconstruction: High Touch Recruiting Methods That

By Barbara Goldman

good fortune SECRETS
of a
Real-Life
HEADHUNTER

You can get impressive effects for those who mix “HIGH TECH” with “HIGH contact” within the high-stakes international of govt recruiting, or headhunting.
Professional headhunter Barbara Goldman finds all of the within secrets and techniques and “tricks of the exchange” for a person who desires to understand how to recruit with no promoting and with out stress
Hard-won classes – and real-life examples from many years of expertise – are offered the following in a radical, logical approach that takes you step by step throughout the soft “balancing act” of hiring the folk you will want – after they don’t desire a new job!
Offer Reconstruction.
The genuine paintings starts off whilst your candidate says “no” – and also you have to “reconstruct” your supply in a fashion that’s most unlikely to refuse.
This booklet exhibits you the way to show a “no” into an enthusiastic “yes” – 50% of the time!
Your negotiating talents – and effects – might be increased to a complete new point. You’ll in particular price the “how to” pointers on uncovering and warding off the “silent sabotage” of your most sensible applicants, that can break the simplest of deals.
After interpreting this e-book, you’ll know how to maintain your concentration and turn into a real professional with solutions and options on your consumers and prospects.
Let this booklet open your eyes to realities you haven’t recognized approximately earlier than. supply reconstruction is a ability you could depend upon, persistently to provide optimistic effects.
Learn how one can conquer all of the hindrances which are status on your manner correct now.
Close extra bargains – with the best of ease – in case you hire Barbara Goldman’s provide Reconstruction ... excessive contact Recruiting® tools That paintings whilst not anything Else Will.”

Show description

Read more

Mitarbeitergespräch in der Unternehmenspraxis (German - download pdf or read online

By Udo Siedau

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich BWL - own und corporation, be aware: 1,0, Hamburger Fern-Hochschule, fifty eight Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Kommunikation gilt im Leben häufig als selbstverständlich. Oft funktioniert sie so intestine, dass Gedanken darüber überflüssig erscheinen. Doch es tauchen immer wieder, insbesondere in der betrieblichen Praxis, Verständigungsschwierigkeiten auf. Dies verlangt, uns damit auseinander zusetzen. Ein Unternehmen stellt sich zwei Fragen. Wie muss die Arbeit organisiert sein und wie kommuniziere ich diese an die MA? Des Weiteren ergibt sich die Problematik der Mitarbeiterqualifikation und welche Schulung, bzw. Anleitung darüber hinaus nötig ist (vgl. Drumm 2005, 460 ff/Hoffmann 2006).

Erschwerend kommt hinzu, dass die Leistung des einzelnen Individuums im Betrieb von vielen Faktoren beeinflusst wird, welche auf die Leistungsfähigkeit und -bereitschaft des Einzelnen wirken. Herzberg spricht von Hygienefaktoren (siehe Anlage 2), wo akzeptable Arbeits-, Kommunikations- und Führungsbedingungen gegeben sein müssen (vgl. Fersch 2002, 12).

Die Dynamik deutscher Unternehmen hält mit den weltwirtschaftlichen Veränderungen nicht mehr Schritt. Will guy für die Zukunft gewappnet sein, braucht ein Unternehmen motivierte und qualifizierte MA. Das wichtigste Kapital sind die Potenziale der MA (vgl. Gehringer/Michel 2000, 7 ff).

Empirische Untersuchungen belegen, dass die Kommunikation den größten Anteil der täglichen Arbeitszeit von Führungskräften in Anspruch nimmt (vgl. von Beckerath u. a. 1981, 269).

In diesem Zusammenhang spielt die paintings und Weise, wie dem MA Informationen durch die FK vermittelt werden, eine entscheidende Rolle. Um letztendlich im Sin-ne des Unternehmens die Leistung der Arbeitnehmer zu steigern, werden als personelle Führungsinstrumente, in erster Linie Mitarbeitergespräch und -beurteilung eingesetzt (vgl. Drumm 2005, 552).

Gespräche bilden Brücken. Ein wechselseitiger Austausch kann Missverständnisse und Konflikte klären, sowie die Motivation der MA erhöhen (vgl. Koerlin 2008).
Die Hausarbeit greift diese Thematik auf und schildert, wie ein Mitarbeitergespräch durchgeführt werden kann. Die Kommunikation ist das Bindeglied im Gespräch und wird zunächst definiert. Zur Vertiefung werden praxisrelevante Kommunikationsmodelle dargestellt. Zum Abschluss des Kap. 2 wird speziell auf die Kommunikation im Mitarbeitergespräch, sowie die Führungsaspekte eingegangen. Das Mitarbeitergespräch, insbesondere deren Anlässe und Vorteile werden in Kap. three verdeutlicht.

Show description

Read more
1 2 3 4 5 17